0 SPIELER
SIND ONLINE
Animationen
Teamspeak Audio Qualität
Dieses Thema wurde von FlossyHD erstellt - 1. Oktober 2017
Status des Themas: Es sind keine weiteren Antworten möglich.
FlossyHD Benutzer
Erstellt: 1. Oktober 2017 von FlossyHD
#1
Hallo,

mir ist aufgefallen, dass man bei den privaten Channel von Teamspeak die Audio-Qualität nur auf 6 von 10 stellen kann, aber nicht höher. Gibt es hierfür einen bestimmten Grund ? Wenn nein könnte man das eventuell verändern ? Wäre nähmlich ganz schön, damit die Qualität von privaten Musikbots besser wird und generell die Qualität besser wird. Richtet sich hauptsächlich an die Devs.

MFG
Flossy
NurSoEinUser Benutzer
Erstellt: 3. Oktober 2017 von NurSoEinUser
#2
Ist 10 nicht schon der höchst-mögliche Wert? ^^
Leocraft Benutzer
Erstellt: 3. Oktober 2017 von Leocraft
#3
ja aber das geht normalerweise auch.
Bluemchental Benutzer
Erstellt: 4. Oktober 2017 von Bluemchental
#4
Deshalb steht da ja auch "dass man bei den privaten Channel von Teamspeak die Audio-Qualität nur auf 6 von 10 stellen kann, aber nicht höher."

Sprich, ja 10 ist das höchste jedoch bezieht es sich bei seiner Frage darauf warum man seine Channel Audio Qualität nicht höher als 6 machen kann - Zumindest für eigene Channel.

Aber da ich selber gerade nicht aufm Schirm habe ob es nun stimmt was Leotendogames sagt oder nicht, da ich selber schon eine Zeitlang nicht mehr auf dem TS aktiv war, kann ich dir bzw. euch nur meine Vermutungen sagen, wieso man diese nicht höher stellen kann.

Soweit ich weiß ist ab einer bestimmten Qualität & verschiedene (eigene) Einstellungen einem Möglich seine Stimme zu "verzerren" bzw. störende Geräusche von sich zu bringen wobei es nicht einmal angezeigt wird dass diese von einem selbst kommen.
Außerdem vermute ich dass das Team weniger Interesse daran hat 30 User Channel zu haben wo temporär Musik abgespielt wird damit der Channel weiter oben bleibt &' man diesen verwenden kann wenn man selber wieder anwesend ist.
FlossyHD Benutzer
Erstellt: 4. Oktober 2017 von FlossyHD
#5
Ich kenne bisher nur einen der einen eigenen Musicbot in seinem eigenem Channel laufen lässt. Das bin ich xD. Außerdem läuft dieser "BOT" nur wenn ich auf den TS gehe und funktioniert über eine andere Identität bei Teamspeak. Mir geht es eigentlich nur darum, dass wenn mein Musikbot Musik abspielt, diese in bester Qualität auch ankommt. Die "Qualität" wird ja eigentlich nur durch die Upload bzw. der Bandbreite begrenzt. Der Unterschied zwischen Audioqualität 6 und 10 ist gewaltig und deswegen sehe ich da im Moment kein Problem. Außerdem mache ich das nicht um meinen Channel weiter oben zu halten, sondern um mit meinen Kumpels zusammen Musik zu hören. Und wie schon gesagt geht mein Musikbot auch aus wenn ich vom TS runter gehe.
Musikbot habe ich übrigens von diesem Youtube-Tutorial:
Bluemchental Benutzer
Erstellt: 4. Oktober 2017 von Bluemchental
#6
Selbstverständlich kann man auch einen selber hosten, der entweder temporär verfügbar ist (wie in deinem Fall jetzt), oder man mietet sich monatlich einen für ca. 5€.
Ich selber hatte damals auch mal 4 Musikbots am laufen - Auch alle selbstgehostet.
Jedoch hat mich die Audio-Qualität relativ wenig interessiert dass ich diese jetzt auf 6 hatte und nicht auf 10.
Klar klingt die Musik über TS etwas schlechter als bspw. von Spotify direkt, jedoch finde ich dass du Musik ja nicht das Ausschlaggebende ist wieso man in deinen Channel geht und ich vermute ebenfalls dass du die Lautstärke von deinem Bot auch minimiert hast, um deine Kollegen zu verstehen.
Also ist das doch nicht so ein großes Problem, wenn ihr die Musik sowieso nur im Hintergrund laufen lässt? - Wobei ich selber auch sagen muss dass ich den Unterschied von 6 auf 10 wirklich minimal finde.
Es liegt aber auch an dem Host. - Wenn man selber einen Musikbot über PC hostet, der dann auch noch zum zocken verwendet wird dann wird die Musik etwas "laggen" und immer mal so "stopper" drin sein, etc.
dies ist mit einem gemieteten Musikbot jedoch auch nicht mehr der Fall, da dieser Konstant 0-1ms hat und zu 95% durchgehend läuft ohne Unterbrechungen.
FlossyHD Benutzer
Erstellt: 4. Oktober 2017 von FlossyHD
#7
Das lustige ist, dass die Qualität von den privaten Channel der Moderatoren alle auf 10 gestellt sind. Ich habe mal versucht im TS Support anzufragen, aber die beiden Mods haben gesagt, dass ich mich an einen Admin oder Dev wenden soll.
Ich rede hier auch nicht von Opus Voice 6 auf 10 sondern von Opus Voice zu Opus Music Stufe 10. Geh mal bei bergwerklabs.de in den I love Radio Channel und dann kannst du mir nicht erzählen, dass die Qualität die selbe mit Opus Voice auf 6 dieselbe ist :D. Ich möchte halt keinen eigenen TS machen, weil der bergwerklabs.de TS sowas wie ein Treffpunkt für uns alle ist. Außerdem verstehe ich immer noch nicht was daran so schlimm ist, dass die privaten Channels Audioqualität 10 bzw. Audio Codex Opus Music bekommen? Wäre übrigens schön wenn sich auch mal ein Teammitglied dazu äußern würde.

MFG Flossy :)
Bluemchental Benutzer
Erstellt: 5. Oktober 2017 von Bluemchental
#8
NurSoEinUser Benutzer
Erstellt: 6. Oktober 2017 von NurSoEinUser
#9
Ups, hatte statt „von“ „bis“ gelesen. Erstelle mir nur seltenst einen Channel, weswegen ich dahingehend nicht informiert bin. ^^
Herul
Senior-Developer
Erstellt: 10. Oktober 2017 von Herul
#10
Hej,
Opus Music ist jetzt, wie neuerdings die anderen auch, bis Stufe 10 verfügbar. Die von euch angesprochenen Punkte behalten wir in Zukunft im Auge.

~Herul
Buddy1495, Bluemchental und Ranncraft gefällt das.
thread_view